Archiv

Hildburghausen feiert 100 Jahre Stadt- und Kreisbibliothek…


… und wir freuen uns, dass wir eingeladen sind.Bild (84)

Der Tourbus steht in den Startlöchern, ihr hoffentlich auch!

Bis dahin, Pauline

 

 

 

Werbeanzeigen

Schnappschüsse von unterwegs…


Ihr Lieben, von den Veranstaltungen unserer Lesereise „Facetten der Liebe“ landen immer wieder einige Bilder von euch in meinem Postfach, die ich euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten möchte.

Auftaktlesung „Facetten der Liebe“ am Valentinstag in der traumhaft schönen Stadtbibliothek von Mühlhausen:

Iris Henning (Redaktion am Hainich) schrieb dazu:

Amüsantes Provinzgeschnatter im Westthüringer Kultursalon

Am Valentinstag: Pauline Werner plauderte über die große Liebe und anderen Wahnsinn   Mühlhausen, 14. Februar 2019

Da sitzt sie, die Freundin, und schnattert drauf los. Was sie zu erzählen hat, ist eigentlich nichts Weltbewegendes. Es sind Geschichten aus dem Alltag in der Provinz, die sie oder eine Freundin genau so erlebt hat. Pauline Werner, Gothaer Autorin, hat diese Geschichten mit humorvoller Feder aufgeschrieben und gibt sie in ihrem Programm „Provinzgeschnatter“ zum Besten.  Es sind allesamt komische, nachdenkliche und schöne Geschichten, die sie am Valentinstag, 14. Februar, im Westthüringer Kultursalon in der Stadtbibliothek Jakobikirche, vor ihrem Publikum las. Und da Valentinstag war, wählte sie vor allem Geschichten über die Liebe. Über die Ohne-wenn-und-aber-Liebe zum Kind, die verflossene Liebe zum einstigen Partner, über die Suche nach der Liebe mit dem Kribbeln im Bauch, über die Liebe zu sich selbst.

Abendfüllende Geschichten hatte sie viele. Wunderbar passend die musikalische Begleitung, die sich die Gothaerin mitgebracht hat: Liedermacher Olaf Bessert – ebenfalls aus Gotha. Zusammen gestalteten die beiden ein nettes,  fröhlichen Plauderstündchen, das das Mühlhäuser Publikum köstlich amüsierte.

Der unterhaltsame Schnatter-Abend war die zweite Veranstaltung in diesem Jahr innerhalb der Reihe „Westthüringer Kultursalon“, einer gemeinsamen Initiative der VR Bank Westthüringen eG in Kooperation mit der Stadtbibliothek Mühlhausen. (Iris Henning, Redaktion am Hainich)

7.März 2019 Stadtbibliothek Saalfeld

le3

23.März und DAS Ereignis des Jahres: Buchmesse Leipzig

20190323_130909

Am 11. April waren wir zu Gast im Bürgersaal des Rathauses von Hildburghausen.20190411_18292420190411_18004520190411_19413320190411_20125320190411_205643

Mit diesem tollen Finale endet unsere kleine Frühjahrslesereise. Es war „jijantisch“ und wir sind schon gespannt auf den Herbst.

 

 

Provinzgeschnatter ganz neu unterwegs


20180323_182907Mein Freund Olaf Bessert träumt schon seit Jahren von einem Tourbus der uns, meine Bücher und seine gesamte Ausrüstung möglichst komfortabel von A nach B bringt. Mein Traum von einem Tourbus ist viel eher so ein knuffiger Bulli anno 1970. Der mit dem Surfbrett oben drauf. So weit die Träume…

Andererseits sind wir inzwischen auch ohne besagtes Traumauto ganz schön rum gekommen und noch vor wenigen Jahren habe ich vielleicht davon geträumt, einmal vor einem größeren Publikum lesen zu dürfen.

Jedenfalls sind wir seit dem Valentinstag mit unserem neuen Programm auf Reisen. Wir haben es entsprechend dem Tourauftakt „Facetten der Liebe“ genannt.

Nach den Veranstaltungen in Mühlhausen und Saalfeld freue ich mich auf die nächsten Höhepunkte:

  • 23.März um 14 Uhr Leipziger Buchmesse, Halle 5, Stand F 109 (Verlag Tasten & Typen)
  • 11.  April um 19.30 Uhr Hildburghausen, Stadtbibliothek, Markt 25

Wir sehen uns!